Problemlösender Biologieunterricht

 

Mein Biologieunterricht war von Anfang an forschend-entwickelnder Unterricht – d.h. er war wissenschaftspropädeutisch und problemlösend. Probleme lösen bedeutet immer auch den naturwissenschaftlichen Gedankengang nachzuvollziehen und sich Gerätebedienung und Arbeitsweisen (Fähigkeiten und Fertigkeiten) anzueignen. Dadurch wird es handlungsorientierter Unterricht.
Seit 1998 stellen meine Frau und ich Vorschläge und Anregungen ins Internet. Im Laufe der Jahre haben wir die Vorstellung von „gutem“ Biologieunterricht ständig weiter entwickelt:
http://www.bossert-bcs.de/biologie/stufen.html
Brigitte & Ulrich Bossert

 

Eine Hilfe zur Orientierung bei den Artikeln für unterschiedliche Klassenstufen im problemlösenden Biologieunterricht

Link zu unseren Biologiebüchern Link zu den Artikeln zur Bildungspolitik Link zu den Artikeln Kompetenten Link zu den Artikeln Didaktik und Methodik Link zu den Artikeln Wissenschaftstheorie Link zu den Unterrichtbeispielen für die 5. Klasse Link zu den Unterrichtbeispielen für die 6. Klasse Link zu den Unterrichtbeispielen für die 7. Klasse Link zu den Unterrichtbeispielen Humanbiologie Link zu Projekten für verschiedene Klassenstufen Link zu den Unterrichtbeispielen Cytologie in der Orientierungsphase Link zu den Unterrichtbeispielen Entwicklungsbiologie und Genetik in der Qualifikationsphase Link zu den Unterrichtbeispielen Ökologie und Stoffwechsel in der Qualifikationsphase Link zu den Unterrichtbeispielen Ethologie und Neurophysiologie Link zu den Unterrichtbeispielen Evolution in der Qualifikationsphase Link zu Abituraufgaben

Die Grafik soll Ihnen das Auffinden einzelner Gebiete auf unserer inzwischen recht umfangreichen Seite mit vielen Beispielen zum problemlösenden Biologieunterricht erleichtern. Ein Klick auf eines der Felder bringt Sie zu dem entsprechenden Themengebiet.

Übersicht Unterrichtsbeispiele     Biologiebücher     Abituraufgaben     Profil     Links     Impressum

 

 

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Der Inhalt unserer Seiten steht unter der Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

Weitere Informationen zur Lizenz finden sie hier

 

 


Counter

Juli 2012
© B.Bossert